top of page

Über mich

Hilfe in belastenden Lebenssituationen

image-20210310-191138-0.jpeg

Julia Hesse
Psychologische Psychotherapeutin
Dipl.-Psych. (Univ.)
Staatliche Schulpsychologin

Qualifikationsprofil

  • Spezielle Schmerzpsychotherapeutin, laufende Weiterbildung                                      (DGPSF, DGS, DGSS, DMKG und PTK), Zertifizierung ausstehend                                   Curriculum am Institut für Schmerztherapie München,                                                           Dr. Anke Pielsticker, Psychologische Psychotherapeutin     

  • Psychologische Psychotherapeutin                                                                              - Berufsbegleitende Weiterbildung im Weiterbildungsstudiengang Psychologische    Psychotherapie (WAPP), Universität Würzburg                                                                    - Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Regierung von Oberbayern                  - Fachkundenachweis Verhaltenstherapie                                                                                     - Qualifikationen:                                                                                                                            Gruppentherapie und "Übende Verfahren"                                                                              (Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation und Hypnose)                                            - Arztregistereintragung bei der Kassenärztlichen Vereinigung Unterfranken, Würzburg      

  • Diplom-Psychologin (Univ.),
    Studium an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

  • Staatliche Schulpsychologin 

        - Erstes Staatsexamen: Otto-Friedrich-Universität Bamberg 

        - Zweites Staatsexamen: Regierung von Unterfranken    

                      

Berufliche Tätigkeiten

Berufliche Tätigkeiten

 

Aktuelle Tätigkeit

Psychologische Psychotherapeutin im ambulanten Setting in eigener Privatpraxis für Psychotherapie

Tätigkeitsschwerpunkt: Spezielle Schmerzpsychotherapie

Weitere Berufserfahrung

 

Psychologische Psychotherapeutin und Dipl.-Psychologin (Univ.) im stationären Setting,
Campus Bad Neustadt/Saale der Rhön-Klinikum AG 

 

Tätigkeitsschwerpunkt 1:

Multimodale und interdisziplinäre Schmerzkomplexbehandlung (OPS)

 

Tätigkeitsbereiche:

  • Psychotherapeutische Einzelgespräche

  • Gruppenpsychotherapie: Psychoedukation, Schmerz-/Stressbewältigung

  • Entspannungsverfahren: Progressive Muskelentspannung n. Jacobsen, Autogenes Training

  • Biofeedback-Therapie (Kopf- und Rückenschmerzen)

 

Klinik für Akutneurologie/Stroke Unit, Neurologische Intensivmedizin und Klinische Neuro- physiologie (2017-2019), Klinik für Akutneurologie I (2020), 

CA Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Matthias Keidel;

Klinik für Akutneurologie, Stroke Unit und Neurologische Intensivmedizin (seit 2021),
CA Dr. Hassan Soda (seit 2021)

Tätigkeitsschwerpunkt 2:

Psychotherapeutische Konsiliartätigkeit,

Klinik für Handchirurgie (Rehabilitation), CA Prof. Dr. Jörg van Schoonhoven

 

Diplom-Psychologin im stationären Setting

Tätigkeit in verschiedenen (akut-)psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken und Einrichtungen mit den Aufgabenschwerpunkten in der Einzel- und Gruppenpsychotherapie

Vortragstätigkeit als Psychologische Psychotherapeutin sowie Dipl.-Psychologin:

Schmerzpsychotherapeutische Behandlungsansätze von (chronischen) Kopfschmerzen

 

(1) DMKG - Kurs Headache Nurse 

am 25.01.2020, Bad Neustadt/Saale und 16.10.2021, Bayreuth

 

Veranstaltungsleitung: Professor Dr. med. Dipl.-Psych. Matthias Keidel

Vorträge:

  • Stressbewältigung und Entspannungsverfahren 

  • Verhaltenstherapie bei Migräne und Kopfschmerzen vom Spannungstyp

  • Biofeedback-Therapie (EMG-Biofeedback, Temperatur-Biofeedback, Messung des Hautleitwertes) 

  • Umgang mit dem „schwierigen (Schmerz-)Patienten“

(2) 3-Ländertagung Kopfschmerz 2019, Wien

 

Workshopleitung: Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Matthias Keidel

Workshop: Multimodale Schmerztherapie bei Kopfschmerzen, 30.03.2019

 

Vortrag: 

  • Biofeedback als nicht-medikamentöse Behandlungsstrategie

 

(3) Regemäßige Treffen der Selbsthilfegruppe (SHG) Kopfschmerz und Migräne

    Bad Neustadt/Saale des Landkreises Rhön-Grabfeld, 2017–2019

     

Vorträge in Kooperation mit Herrn Professor Dr. med. Dipl.-Psych. Matthias Keidel

 

Vorträge:

  • Verhaltenstherapie und Biofeedback bei chronischen Kopfschmerzen, 11.06.2018

  • Verhaltenstherapie bei chronischen Kopfschmerzen, 11.02.2019

Lehrtätigkeit als Psychologische Psychotherapeutin sowie als Staatliche Schulpsychologin (Lehrerin an Grundschulen)

  • Lehrauftrag an der Universität Würzburg,

        Abt. für Medizinische Psychologie und Psychotherapie im Zentrum für psychische               

        Gesundheit (ZEP), PD Dr. Heiner Vogel

        Seminar im SS 2019:

        Medizinische Psychologie und Soziologie für Medizinstudent*innen

 

  • Unterrichtstätigkeit an Schulen sowie schulpsychologische Beratung

Zertifizierungen

  • Fortbildungszertifikat Kopf- und Gesichtsschmerz (DMKG)
     

  • Biofeedback - Therapeutin (DGS) 

Fortbildungen

 

Regelmäßige Teilnahme an Präsenz- und Online-Veranstaltungen:

 

  • Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG)

  • Deutscher Schmerzkongress in Mannheim (Rosengarten Kongresscenter)

  • Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schmerzpsychotherapie- und forschung (DGPSF)

  • Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN)

  • Deutscher Schmerz- und Palliativtag

  • Drei-Ländertagung Kopfschmerz, Deutschland – Österreich – Schweiz

  • Deutsche Gesellschaft für Biofeedback
    Schön-Klinik Roseneck, Prien am Chiemsee sowie Praxis Niepoth, München
    3 Grundkurse (I – III)
    5 Fachkurse:
    Chronischer Schmerz, Herzratenvariabilitätsfeedback, CMD/Bruxismus, Achtsamkeit und Schlafstörungen

  • Interdisziplinäre Schmerz- und Fallkonferenzen                                                                              

Mitgliedschaften

  • Bayerische Psychotherapeutenkammer (PTK Bayern)

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP), Sektion VPP

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung (DPtV)

  • Deutsche Gesellschaft für Psychologische Schmerztherapie und –forschung (DGPSF)

  • Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG)

  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)

  • Deutsche Gesellschaft für Biofeedback (DGBfb)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

KONTAKT

 

Wenn Sie Fragen zu meinem Therapieangebot oder zur Terminvergabe haben, nehmen Sie gern mit mir Kontakt auf.

Zur Klärung Ihres Anliegens erreichen Sie mich telefonisch unter der Nummer 0931-25091675 oder schreiben Sie mir eine E-Mail an info@hesse-psychotherapie.de

 

 

 

Privatpraxis für Psychotherapie
Dipl.-Psych. Julia Hesse
Psychologische Psychotherapeutin
Psychotherapie / Verhaltenstherapie


 

Juliuspromenade 28
97070 Würzburg

Telefon: 0931-25091675

info@hesse-psychotherapie.de

©2023 Dipl.-Psych. Julia Hesse

 

 

bottom of page